Val d'Aran

Val d'Aran

Rafael López-Monné

Das einzige atlantische Pyrenäental mit beeindruckenden Gletscherseen, kilometerlangen Routen durch unberührte Landschaften und einer ganz besonderen Kultur und Gastronomie. 

  • Val d'Aran
    Rafael López-Monné
  • Val d'Aran
    Rafael López-Monné
  • Val d'Aran
    Rafael López-Monné
  • Val d'Aran
    Mikael Helsing
  • Val d'Aran
    Baqueira Beret

Das Val d’Aran hat einen eigenständigen Charakter. Es ist das einzige Tal der katalanischen Pyrenäen, das mit dem Atlantik verbunden ist. Dank seiner außergewöhnlichen Lage, seiner historischen Beziehungen zu Okzitanien und seiner jahrhundertelangen Isolation während der Wintermonate hat sich hier eine eigene Sprache erhalten, das Aranesische, das in ganz Katalonien als Amtssprache anerkannt ist. Dazu kommen Traditionen, die im Gebiet des heutigen Südfrankreich ihre Wurzeln haben.

Dank seiner eindrucksvollen Landschaft, den zahlreichen Dreitausendern und eiszeitlichen Seen bietet das Val d’Aran die ideale Kulisse für Abenteuersportarten und mit dem Skigebiet Baqueira Beret die bekannteste Wintersportanlage der Iberischen Halbinsel. 

Weitere Attraktionen dieses Gebiets sind das reiche Kunst und Kulturerbe und seine einzigartige Gastronomie. 

 

 

 

 

 

Vídeo del canal oficial de la Val D'Aran