MTB-Zentrum Valls d’Àneu

Centre BTT Valls d'Àneu

Das MTB-Zentrum Valls d’Àneu liegt im Landkreis Pallars Sobirà, im Herzen der Pyrenäen, genauer gesagt in den Àneu-Tälern am Oberlauf des Noguera Pallaresa, im nördlichsten Teil des Pallars Sobirà.

  • Centre BTT Valls d'Àneu
  • Centre BTT Valls d'Àneu
  • Centre BTT Valls d'Àneu

Das im Oktober 2010 eröffnete MTB-Zentrum bietet 11 ausgeschilderte Routen verschiedenster Schwierigkeitsgrade mit insgesamt 211 km Länge. Die Touren führen über Bergwege und Bergwiesen, durch Kiefernwälder und Bergdörfer und eröffnen den Besuchern die Schönheit der Pyrenäenlandschaften mit ihren Schluchten und Bächen.

Anlaufstelle ist das Fremdenverkehrsbüro von Esterri d’Àneu, das sich in der Hauptstraße des Ortes befindet. Das Gebiet bietet eine breite Palette an Sommer- und Wintersportmöglichkeiten, von Rafting über Canyoning und Reiten bis zum Skilauf. Dazu kommen Wanderungen im Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici und im Naturpark Alt Pirineu sowie die Besichtigung romanischer Kirchen in den Dörfern der Täler, die den Charme ihrer uralten, von Landwirtschaft und Viehzucht, Holz und Stein geprägten Kultur und Tradition bewahrt haben.