Eisenbahn- und Kohlenroute

Diese Route verläuft entlang der 12 km langen, ehemaligen Bahnlinie, mit der Kohle von den Bergwerken in Ogassa befördert wurde.

Die gesamte Strecke, die Ripoll auf 682 m Seehöhe mit Sant Joan de les Abadesses auf 775 m Seehöhe verbindet, ist asphaltiert und von Vegetation gesäumt. Der Höhenunterschied von 160 m ist dank der sanften Steigung von 1 % leicht zu überwinden.

Dieser Abschnitt der Route beginnt beim Kilometerpunkt 9, direkt vor dem alten Bahnhofsgebäude von Sant Joan de les Abadesses. Die Strecke verläuft gemütlich bis zur Verladestelle von Toralles, ca. 2 km außerhalb von Sant Joan, wo die Kohle von der Grubenbahn von Ogassa umgeladen wurde.

Wir folgen der Via Verda, die ab hier bis Ogassa auf eine Höhe von 975 m ansteigt. Ogassa liegt 4 km vom Bahnhof von Sant Joan de les Abadesses und 13 km von Ripoll entfernt.

Am Bahnhof von Sant Joan de les Abadesses beginnt die Strecke nach Olot.

Quelle: www.viesverdes.cat