Flösserfest

Espai Raier. Consell Comarcal Pallars Jussà

Ort: La Pobla de Segur (Pallars Jussà)

Zeit: erster Sonntag im Juli

  • Espai Raier. Consell Comarcal Pallars Jussà
  • Consell Comarcal Pallars Jussà
  • Consell Comarcal Pallars Jussà
  • Consell Comarcal Pallars Jussà
  • Espai Raier. Consell Comarcal Pallars Jussà

Das von der Regierung zum immateriellen Kulturerbe ernannte traditionelle Flößerfest wird seit 1979 in La Pobla de Segur gefeiert, zur Erinnerung an das alte Flößergewerbe, das auf dem Fluss Noguera Pallaresa einst eine wichtige Transportfunktion ausübte.

Das Fest beginnt am Samstagvormittag beim Llania-Staudamm, ca. 5 km flussaufwärts vom Dorf, mit dem Zusammenbau der Flöße gemäß der traditionellen Technik in dieser Region. Am Samstagnachmittag werden verschiedenste mit den Flößern verbundene Aktivitäten durchgeführt.

Am gleichen Wochenende findet auch das Volksmusikfestival des Pallars statt, mit Konzerten, Tänzen, Workshops und sonstigen musikalischen Veranstaltungen, die neben den Aktivitäten der Flößer für Abwechslung sorgen.

Am Sonntagmorgen steht die Hauptveranstaltung auf dem Programm: die Fahrt der Flößer auf dem Noguera Pallaresa.