Kirche Santa Maria in Arties

Die denkmalgeschützte Marienkirche von Arties ist eines der Aushängeschilder der romanischen Architektur im Val d’Aran. 

Die Apsiden der dreischiffigen Basilika sind heute nur noch in den Seitenschiffen zu sehen. Ebenso erhalten sind zwei Portale.

Am Westende befindet sich ein fünfstöckiger Glockenturm mit Pyramidendach. Der Stil schwankt zwischen romanisch und gotisch, weshalb als Errichtungszeit das 13. und 14. Jahrhundert angenommen wird.

Der gotische Einfluss zeigt sich in der Marienkirche von Arties an den Deckengemälden im Altarraum und an dem vor kurzem vom Mobilien-Restaurierungsdienst von Sant Cugat wiederhergestellten Altarbild, einem Meisterwerk der gotischen Malerei aus dem 15. Jahrhundert, das Szenen aus der Bibel mit der Jungfrau Maria darstellt.

Öffnungszeiten

  • Besichtigungen mit Führung bei Voranmeldung ganzjährig möglich.