Museum des Dellà-Beckens

Museu de la Conca Dellà

Das Museum des Dellà-Beckens ist das Besucherzentrum des Paläontologieparks und Schauplatz einer fesselnden Zeitreise zu den letzten Sauriern auf der Erde. 

  • Museu de la Conca Dellà
  • Museu de la Conca Dellà
  • Museu de la Conca Dellà
  • Museu de la Conca Dellà

Das Museum bietet die Möglichkeit zur Erkundung eines Gebiets, das in der Antike von den Römern und viele Millionen davor während der Kreidezeit von den letzten Dinosauriern bewohnt wurde. 

Der Paläontologiepark im Pallars Jussà (Provinz Lleida) verfügt über verschiedene Bereiche: paläontologische Fundstätten, archäologische Reste, historische Gebäude sowie die natürliche Umgebung.

Das Grundkonzept der Ausstellungen lautet: „Das Dellà-Becken: Zeitalter der Menschen und Zeitalter der Dinosaurier“. Gemäß diesem Leitfaden werden die Veränderungen der Landschaft des Dellà-Beckens im Lauf der Zeit unter Zuhilfenahme der wichtigsten Fundstätten des Gebiets dargestellt.

Das Museum bietet auch Führungen und ein museumspädagogisches Programm an.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

  • Winter (16. September - 30. Juni): Di. - Sa. 11.00 - 14.00 Uhr u. 17.00 - 19.00 Uhr; So. 11.00 - 14.00 Uhr; Mo. geschlossen (ausgenommen Feiertage).
  • Sommer (1. Juli - 15. September): Mo.- So. 11.00 - 14.00 Uhr u. 17.00 - 19.00 Uhr.
  • Osterwoche: Mo. - So. 11.00 - 14.00 Uhr u. 17.00 - 19.00 Uhr; Ostermontag 11.00 - 14.00 Uhr.