GR 241: Borredà-Rundweg

ADB

Als Rundkurs angelegter Fernwanderweg zu versteckten Kirchen und Kapellen und mit imposanten Ausblicken auf den Landkreis Berguedà.

  • ADB
  • ADB
  • ADB

Der Weg beginnt in Borredà und folgt ab dem Gasthaus El Cobert de Puigcercós dem Merlès-Bach in Richtung Nordosten bis Sant Jaume de Frontanyà, wo die architektonisch sehr interessante gleichnamige Kirche zu besichtigen ist. Ab hier verläuft er am Südhang des Catllaràs-Massivs bis La Nou de Berguedà.

Der letzte Abschnitt bringt die Wanderer durch das Dorf Vilada und wieder zum Ausgangspunkt in Borredà zurück.

Länge: 55 km