GR 92: Mittelmeerweg

Arxiu Imatges PTCBG

Dieser Fernwanderweg am Meer vermittelt einen Eindruck von der Vielfalt der Buchten, Strände, mediterranen Landschaften und Küstengebirge und erstreckt sich entlang der gesamten katalanischen Küste. 

  • Arxiu Imatges PTCBG
  • Arxiu Imatges PTCBG
  • Arxiu Imatges PTCBG

Von Portbou ausgehend folgt der Weg der Costa Brava und führt über das Cap de Creus zum Naturschutzgebiet Aiguamolls de l’Empordà. Im Anschluss überquert er das Montgrí-Massiv und das Küstengebirge Gavarres, bevor er Lloret de Mar erreicht. Danach verläuft er durch das Montnegre- und das Corredor-Massiv Richtung Santa Coloma de Gramenet, überquert den Flusslauf des Besòs und kreuzt die Hügelkette des Collserola. Im Landkreis Garraf kehrt er zur Küste zurück, der er bis Tarragona folgt.

Bei Ampolla verlässt der Weg wieder die Küste und trifft bei Amposta auf den Ebro, bevor er bei Ulldecona die Grenze zur Region Valencia erreicht.

Länge: 583 km