Masella

Das mitten im sonnenreichen Tal der Cerdanya liegende Skigebiet Masella schmiegt sich an die Abhänge des Berges Tosa, der mit 2.535 m auch seinen höchsten Punkt bildet. 

  • Òscar Vall. Arxiu Imatges PTCBG

Dank der Ausrichtung nach Norden und der dichten Wälder ist hier für ausgezeichnete Schneeverhältnisse gesorgt. Darüber hinaus bietet das Skigebiet aufgrund seiner günstigen Lage, nur knapp zwei Autostunden von den wichtigsten Städten Kataloniens entfernt, einen herrlichen Blick auf den umliegenden Landkreis.

Auf Nachtskiläufer warten 10 km beleuchtete Pisten.

ECKDATEN:

  • Pisten: schwarz: 9; rot: 22; blau: 24; grün: 9
  • Pistenkilometer: 74 km
  • Liftanlagen: 18