Ski Alpin

Sie sind hier

Ski Alpin

Die katalanischen Pyrenäen haben sechzehn Skigebiete – zehn für alpines Skifahren und sechs für Cross Country (Querfeldeinfahren) -, und zusammen haben diese etwa 650 km Skistrecken, womit diese Skiregion eine der größten und abwechslungsreichsten Skigebiete Südeuropas darstellt.

Die Skigebiete liegen in Landschaften von großem Naturinteresse, wie zum Beispiel der Naturpark der Hohen Pyrenäen, wo Skifahrer die Landschaft genießen und in direkte Berührung mit der Umwelt kommen können. Verschneite Gipfelspitzen, dichte Pinienwälder, Seen, Flüsse und Ströme schaffen den idealen Hintergrund für das Skifahren.

Die alpinen Skigebiete in den katalanischen Pyrenäen bieten ein breites Angebot an Geländen, die für das Skifahren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geeignet sind. Die Unterkünfte und Einrichtungen von hoher Qualität schließen Parkhäuser bzw. Stellplätze, Vermietung von Ausrüstungen, Skischulen, Kinderspielplätze, Restaurants und Cafeterias an den Berghängen u.v.a. ein.

RSS - Ski Alpin abonnieren