Boí Taüll Resort

Die Dörfer der Gemeinde La Vall de Boí haben ihr ursprüngliches Aussehen sowie ihre uralte Kultur und ihre Traditionen bewahrt. Ein Beweis dafür sind ihre neun romanischen Kirchen aus dem 12. Jahrhundert, die ein einzigartiges architektonisches Ensemble bilden und von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

Darüber hinaus ist die Gemeinde La Vall de Boí auch eine der Eingangspforten zum Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici, einem interessanten Schutzgebiet der heimischen Flora und Fauna, das sich auf Wanderungen (im Winter mit Schneeschuhen) erschließen lässt.

Eckdaten:

  • Pisten: schwarz: 9; rot: 25; blau: 8; grün: 6
  • Pistenkilometer: 45,3 km
  • Liftanlagen: 10
Accessibilitat
Deficients visuals
Persones amb mobilitat reduïda
Usuaris de cadira de rodes
Kontakt

Boí Taüll Resort

Pla de l’Ermita de Taüll

25528 Vall de Boí

T_0034 902 406 640

reservas@boitaullresort.es

www.boitaullresort.com