Sant Pere de Rodes

Besonders hervorzuheben ist die Klosterkirche, ein in ihrer Art einzigartiges Meisterwerk der katalanischen Romanik.

Sie wurde im 10. und 11. Jahrhundert zur Aufnahme von Pilgern errichtet und zeichnet sich durch ihre Höhe und die reiche Verzierung der Kapitelle und des Hauptportals aus. Erwähnenswert sind auch der Wehrturm und der Glockenturm sowie die beiden Kreuzgänge und die Reste der Wandmalereien.

Erfahren Sie die Legenden rund um das Kloster und genießen Sie den herrlichen Ausblick auf einer der zahlreichen markierten Routen in der Umgebung!

Kontakt
Camí del Monestir, s/n. 17489
Port de la Selva, el
Alt Empordà
0034 972 387 559
santperederodes.cultura@gencat.cat