guia dels pirineus

Reiseorganisation

Vom Cap de Creus bis zum Val d’Aran erstreckt sich im Norden Kataloniens – durch die Pyrenäen und die Vorpyrenäen – ein breites Band an Landstrichen, die durch hohe Berge, tiefe Täler mit breiten Flüssen, Bergwiesen und Tannenwälder geprägt sind. 

Die ausgezeichneten Verkehrsverbindungen dieses Gebiets, die Qualität der touristischen Infrastruktur (Übernachtung und Gastronomie) sowie das Angebot an Natur- und Kunstschätzen gewährleisten den Besuchern einen angenehmen Aufenthalt.