pobles dels pirineus catalans

Reiseziele

Vom Cap de Creus bis zum Val d’Aran hat jeder Ort seine eigene Persönlichkeit. Das Hochgebirge ist ein offener Raum mit unterschiedlichsten Ortschaften, einer vielfältigen Wirtschaftsgeschichte und einer Gemeinsamkeit: seinem besonderen Charakter.

Städte und Dörfer mit einer glanzvollen Vergangenheit sind auch heute noch rege Markt- und Handelszentren. Die Besucher finden Landkreise, deren industrielle Tradition bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, ebenso wie Gebiete, die als landwirtschaftliche Zentren dienten, bis der Fremdenverkehr aufkam und in verschiedensten Formen zum wichtigsten Wirtschaftszweig heranwuchs. Dieses bunte Mosaik lässt auch die Grenzen der Landkreise verschwimmen und bildet eine neue Einheit: die katalanischen Pyrenäen.