cuina Pirineu català

Köstliche Gerichte

Der gastronomische Reichtum der Pyrenäen macht es zu einem wahren Vergnügen, sich zu Tisch zu setzen und die örtlichen Berggerichte zu kosten. Wild, Pilze, Käse aus Kuh- und Schafsmilch und Wurstwaren...

Die Küche der Pyrenäen schöpft die Produkte des Landes voll aus, stellt sie nach überliefertem Wissen gekonnt zusammen und überrascht damit auch den anspruchsvollsten Gaumen.

Kalbfleisch aus den katalanischen Pyrenäen - mit Herkunftsbezeichnung-, Bauernhähnchen und Lamm, Bachforelle, Pasteten, Reis mit Zutaten aus dem Meer und aus den Bergen, die Escudella (Fleischbrühe mit Nudeln) mit Carn d’Olla (gekochtes Fleisch und Gemüse), der aranesische Eintopf oder der Trinxat (Kartoffeln und Kohl) und das Tomatenbrot: Gerichte, in denen die Nähe zum Mittelmeer und zum Hochgebirge spürbar ist, die mit den besten Gewürzen zubereitet und mit erstklassigen Weinen mit Herkunftsbezeichnung begossen werden.

Eine Küche mit jahrtausendealten Rezepten, die mit Geduld auf kleiner Flamme zubereitet werden. Eine Kombination aus kräftigen Gesch- macksrichtungen und intensiv schmeckenden Aromen. Gebratenes, Gehacktes und Süßsau- res, das auf unzähligen Festen und Messen das ganze Jahr über angeboten wird.