pallars sobira

Pallars Sobirà

Die Täler des Gebiets Alt Pirineu bilden eine malerische Landschaft, die den Besucher mit Naturschätzen wie dem größten Gebirgssee der Pyrenäen, dem höchsten Berg Kataloniens oder dem beliebtesten Fluss Europas für Wildwassersport lockt. 

  • pallars sobira
  • pallars sobira
  • pallars sobira
  • pallars sobira
  • pallars sobira
  • pallars sobira

Die Hauptstadt des Landkreises Pallars Sobirà, der im Hochgebirge, im Herzen der Pyrenäen liegt, heißt Sort. Der Norden des Gebiets wird von knapp 3.000 Meter hohen Bergen umsäumt und vom Fluss Noguera Pallaresa durchquert. Hervorzuheben ist der Naturreichtum, mit dem Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici (dem einzigen seiner Art in Katalonien) und dem Naturpark Alt Pirineu als Höhepunkt.

In diesem Landkreis liegen der Certascan-See, der größte natürliche See in den Pyrenäen, und der Pica d’Estats, der höchste Berg Kataloniens. Dank seines umfangreichen Angebots für Aktivurlauber gilt der Landkreis als Hauptanziehungspunkt für Abenteuersportler (hier wurden die ersten Raftingzentren in Spanien eröffnet).